Leckageerkennung nach DIN SPEC 91425


Preis auf Anfrage


Preis-Anfrage

Art.Nr. 00000.000.00001


0.0 von 5 Sternen

  • Günstige Systemkomponenten
  • Leichte 0,80 mm Dichtungsbahn
  • 500 g Drainvlies

0.00 Bewertung(en)

Produktbeschreibung

Leckageerkennung nach DIN SPEC 91425


Systemkomponenten:

  • 300 g Schutzvlies
  • 0,80 mm PE-LD-Dichtungsbahn
  • 500 g Drainvlies
  • 100 mm Drainrohr
  • Drainschacht / Kontrollrohr
  • Betonschraube
  • Aluschiene
  • Verfüllschutz (300 g Mischfaservlies)
  • Dichtmasse / Dichtband


Vorteile:

  • Günstige Systemkomponenten
  • Weniger Gewicht durch 0,80 mm Dichtungsbahn und 500 g Drainvlies


Nachteile:

  • Entspricht nicht den Anforderungen der aktuellen AwSV
  • Keine bauaufsichtlichen Verwendbarkeitsnachweise für Systemkomponenten
  • Keine Rechtssicherheit bei Genehmigungsverfahren


+++ HINWEIS +++
Die Leckageerkennung nach DIN SPEC 91425 entspricht nicht den gesetzlichen Anforderungen der aktuellen AwSV. Bitte fragen Sie daher unbedingt vor Baubeginn Ihre zuständige Genehmigungsbehörde, ob Sie dieses System einsetzen dürfen. Rechtssicherheit erhalten Sie nur bei Einsatz eines vom DIBt zugelassenen Leckageerkennungssystems für JGS- und Biogas-Anlagen.

Ein zugelassenes Leckageerkennungssystem finden Sie unter nachfolgendem Link: Lücke Leckerkennung 150+

Weiterführende Informationen (externe Links):


Haben Sie noch Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen?

Unser kompetentes Beratungsteam steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Telefon: +49 2563 96995 60
Telefax: +49 2563 96995 61
E-Mail: leckerkennung@folien-luecke.de


Back to Top