EPDM-Dachfolie


Preis auf Anfrage


Gewicht 1,8 kg

Lieferzeit 2-4 Tage


Preis-Anfrage

Art.Nr. 72625.050.00900


0.0 von 5 Sternen

  • Material: Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk (M-Gruppe) (EPDM)
  • Individuelle Fertigung
  • Extrem UV-, und Ozonbeständig
  • Mit Fungiziden und Brandhemmern ausgestattet
  • Farbe: anthrazit

0.00 Bewertung(en)

Produktbeschreibung

EPDM-Dachfolie

EPDM-Dachfolien sind Elastomer-Geomembranen aus synthetischem Gummi mit einer vernetzten Struktur, was sie zu einer chemisch stabilen Dichtungsbahn mit einzigartigen Eigenschaften und Vorteilen macht. EPDM-Folien bleiben über Jahrzehnte sehr flexibel und elastisch. Sie wurden speziell für den Einsatz auf dem konzipiert und verfügen im Gegensatz zu der EPDM-Teichfolie über besondere Additive wie Fungizide (Schutz vor Pilzbefall) und Brandhemmer für den Einsatz auf dem Flachdach. Gemäß aktuellen Verordnungen beträgt die erforderliche Materialdicke 1,50 mm.

Wir fertigen EPDM-Dachfolien individuell nach Ihren Vorgaben.

Ein hoher Anteil an Ruß und gesättigten Kohlenstoffketten und die Vulkanisierung der Membran, verleihen der EPDM-Folie eine einzigartige Widerstandsfähigkeit gegenüber UV-Strahlung, Hitze, Ozon, Mikroorganismen und extremen Wetterbedingungen.  Selbst bei niedrigen Temperaturen von bis zu -45 °C, behält die Folie ihre Flexibilität. Sie passt sich unregelmäßigen Formen an und ermöglicht so eine einfache Verlegung. Eine Dehnfähigkeit in alle Richtungen von über 300% gewährleistet eine Absorbierung von Substratbewegungen. Die physikalischen Eigenschaften der Folie werden dadurch nicht beeinflusst. Darüber hinaus verfügt die Folie über eine fast unbegrenzte Widerstandsfähigkeit gegenüber hydrostatischen Druck.

Einsatzgebiete:

  • Flachdach
  • Carport
  • Garage
  • Schuppen

Back to Top